In diesem kostenfreien Webinar gibt Ihnen unsere Expertin für Technische Dokumentation Frau Birgit Becker kompakt in 45 Minuten einen Einblick über die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung für die Technischen Dokumentation.

Digitalisierung ist ein globales Thema. Die aktuellen Entwicklungen im industriellen Bereich werden in Deutschland als Industrie 4.0 bezeichnet.

Was ist Digitalisierung und welche Veränderungen sind im Bereich der Technischen Dokumentation zu erwarten? Der Mensch wird aus der Fabrik von Morgen nicht verschwinden und braucht auch künftig Informationen zur Durchführung von Tätigkeiten – Information 4.0.

Generell kann die Digitalisierung der Technischen Dokumentation auch Chancen zur Aufwertung bieten, z. B. Beitrag zur Wertschöpfung des Unternehmens.

Sie bekommen in diesem kostenfreien Webinar fundiert Antworten zu Fragen wie z.B. Welche Trends bewegen die Technische Dokumentation? Welchen Nutzen bietet der Standard iiRDS? Was ist ein Content Delivery Portal? Wie funktioniert ein Chatbot? Zudem besteht am Ende des Webinars die Möglichkeit für Fragen und die Diskussion.

Die Schwerpunkte des Webinars

  • Begriffserklärung
  • Technische Dokumentation von heute
  • Technische Dokumentation von morgen
  • Lösungsansätze
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen
Detaillierte Inhalte des Webinars

Begriffsklärung

  • Industrie 4.0
  • Digitalisierung
  • Technische Dokumentation
  • Mobile Dokumentation

Technische Dokumentation von heute

  • Heute noch Standard: Papier und (Word)-Dokument

Technische Dokumentation von morgen

  • Änderung der rechtlichen Grundlage
  • Folgen der Digitalisierung
  • Information 4.0: Teil der Wertschöpfung des Unternehmens?

Lösungsansätze

  • Weg vom Dokument und hin zu Informationseinheiten!
  • Information reduzieren, Prinzipien des Minimalismus

Aktuelle Trends und Entwicklungen

  • Video- und Bildanleitung vs. Augmented und Virtual Reality
  • Austauschbarkeit von Informationen: Standard iiRDS, VDI-Richtlinie
  • Bereitstellung von Informationen: Content Delivery, Chatbot
Zielgruppe
  • Technische Redakteure
  • Personen, die redaktionelle Tätigkeiten übernehmen, z. B. Konstrukteure, die Betriebsanleitungen verfassen
  • Mitarbeiter und leitende Personen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Schulung, Betrieb, Service, Wartung, Instandhaltung, Montage
  • Projektleiter und Produktmanager im Maschinenbau • CE-Beauftragte bzw. CE-Koordinatoren

Sind Sie beim Webinar mit dabei?

Jetzt kostenfrei anmelden