Fragen und Antworten (FAQ)

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Veranstaltungen, zu Preisen, Buchung und Teilnahmebedingungen. Die rechtlich verbindlichen Vertragsbestimmungen finden Sie in unseren AGB. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Sollte eine Ihrer Fragen hier nicht beantwortet werden, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Hier helfen wir Ihnen gerne weiter!

Fragen rund um die Anmeldung

Wie kann ich mich für eine Veranstaltung anmelden?

Sie können Ihre Anmeldung direkt über unseren Internetauftritt tätigen.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung aber auch per E-Mail an info@weka-akademie.de oder per Fax an 0 611 2 36 00 10 entgegen.

Für unsere Kongresse und Tagungen stehen Ihnen gesonderte Internetauftritte zur Verfügung. Hier können Sie sich auch auf den jeweiligen Internetseiten der Kongresse und Tagungen anmelden.

Wann ist Anmeldeschluss?

Bis zu 24 Stunden vor Seminarbeginn können Sie sich zur Veranstaltung anmelden. Jedoch empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig anzumelden.

Kann ich einen Platz bei einer Veranstaltung reservieren?

Eine Reservierung von Teilnehmerplätzen bieten wir so nicht an. Jedoch halten wir Ihnen gerne für einen bestimmten Zeitraum einen Platz bei der Veranstaltung frei.

Kann ich meine Seminaranmeldung umbuchen bzw. stornieren?

Sie können Ihre Veranstaltung in jedem Fall schriftlich (z.B. per Fax oder E-Mail) stornieren. Bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn können Sie kostenfrei stornieren. Sollte dieser Termin verstrichen sein, so schlüsseln sich die Stornogebühren wie folgt auf:

Stornierung vier bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 30% der Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer. Stornierung ab zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 100% der Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass die oben genannte Regelung auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers greift.

Selbstverständlich besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu benennen, so dass eventuell anfallende Stornokosten vermieden werden.

Statt einer Stornierung haben Sie auch die Möglichkeit, kostenfrei bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn auf einen anderen Termin umzubuchen. Eine Umbuchung ist nur auf die gleiche Veranstaltung, nur innerhalb des aktuellen Kalenderjahres und nur einmalig möglich. Eingeräumte Preisnachlässe auf Sammelbuchungen entfallen, wenn nicht alle Positionen der beauftragten Sammelbuchung in Anspruch genommen werden.

Was passiert, wenn ein gebuchtes Seminar abgesagt wird?

Aus organisatorischen oder anderen wichtigen Gründen kann es in Einzelfällen passieren, dass ein Seminar, für das Sie sich angemeldet haben, ausfallen muss. In diesem Fall werden Sie rechtzeitig von unserem Kundenservice und per E-Mail darüber informiert.

Sie können dann entweder kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen oder die Teilnahmegebühr zurückverlangen.

Bitte beachten Sie, dass weitergehende Ansprüche ausgeschlossen sind.

Erläuterungen zu den online dargestellten Sternebewertungen

Wie entstehen die Bewertungen?

Am Ende eines Seminars, Workshops, Lehrgangs oder Kongresses erhalten die Teilnehmer einen Zugang zu einer Onlinebefragung. Diese Befragung ist freiwillig und kann von jedem Teilnehmer nur einmal durchgeführt werden.

Wie werden die Feedbackbögen ausgewertet?

Nach jedem Seminar, Workshop, Lehrgang oder Kongress werden die eingesammelten Bewertungen im Haupsitz der WEKA Akademie GmbH ausgewertet. Die ausgewerteten Bewertungen werden in eine Sternebewertung übertragen und anschließend auf die Internetseite übertragen.


Ihre Frage ist nicht mit dabei?
Dann kontaktieren Sie mich gerne und ich helfe Ihnen weiter!

Christina Schmitt
Kundenbetreuung

0611 236 00 20
Christian.Schmitt@weka-akademie.de