1-Tag Intensiv-Seminar

Probleme erkennen – Sicherheit erhöhen – Haftung vermeiden – so gelingt der rechtssichere Einsatz von Fremdfirmen

Seminar: Fremdfirmeneinsatz – sicher und rechtskonform

Wenn neben den eigenen Mitarbeitern noch Mitarbeiter von Fremdfirmen im eigenen Betrieb eingesetzt werden, so kann dies anfangs problematisch und unübersichtlich werden. In diesem Seminar zeigt Ihnen ein erfahrener Referent, wie Sie beim Einsatz von Fremdfirmen vorgehen müssen.

Hierbei liefert er Antworten auf u.a. folgende Fragen: Was sind die Rechte und Pflichten von Auftraggeber und Fremdfirma? Wie kann man sich mit der Fremdfirma austauschen und einigen, um eine reibungslose Zusammenarbeit zum Wohle beider Seiten zu gewährleisten und wie kann man sich vor Unfällen, Problemen und Haftung in diesem Bereich schützen? Wie kann man einerseits die gesetzlichen Vorgaben erfüllen und andererseits „schlank“ organisieren?


Die Lernziele Ihrer Weiterbildung zum sicheren Einsatz von Fremdfirmen

  • Sie kennen die Rechte und Pflichten von Auftraggeber und Fremdfirma.
  • Sie lernen vertragliche Regelungen kennen, die Sie absichern.
  • Sie sind in der Lage ein „schlankes“ betriebliches Fremdfirmenmanagement zu installieren.
  • Sie lernen die Grundzüge einer rechtssicheren Dokumentation kennen.
  • So sorgen Sie für mehr Sicherheit im eigenen Betrieb und schützen sich vor Fallstricke bei der Haftung.
Paragraf Icon

Behandelte Regelwerke

  • Sozialgesetzbuch VII (SGB VII)
  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)