Dies ist eine Online-Schulung. Die Schulung gibt es aber auch als Präsenz-Schulung.

1-Tag interaktive Online-Schulung

In diesem neuen Online-Format bilden wir Sie zur verantwortlichen Elektrofachkraft aus!

Online-Schulung: Die verantwortliche Elektrofachkraft in der betrieblichen Praxis (VEFK)

Sie sollen die Position des Verantwortlichen für den elektrotechnischen Bereich übernehmen? Oder werden Sie diese Verantwortung in der nächsten Zeit übernehmen?

Dann benötigen Sie umfassendes Fachwissen, um die Rolle der verantwortlichen Elektrofachkraft erfolgreich zu meistern. In dieser zweitägigen Online-Schulung lernen Sie systematisch die zahlreichen Vorschriften, Regeln und Normen kennen, die Sie für Ihre tägliche Arbeit als VEFK brauchen.

Sie erfahren, welche Fach- und Führungsaufgaben Sie wahrnehmen werden und wie Sie diese effektiv erfüllen. Zusätzlich lernen Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter richtig unterweisen und Pflichten rechtssicher übertragen. Zudem üben Sie, wasserdichte Arbeits- und Betriebsanweisungen zu verfassen.

Die Vorteile der Online-Schulung:

  • Fragen, Antworten, Diskussionen - auch virtuell Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Die Lernziele Ihrer Weiterbildung

  • Wir geben Ihnen ein praxisorientierten Überblick über die maßgebenden Gesetze, Vorschriften, Regeln und Normen.
  • Sie können die Organisation der Elektroabteilung in Ihrem Unternehmen rechtssicher aufstellen.
  • Sie werden Erst- und Wiederholungsprüfungen rechtssicher und nach aktuellen Vorgaben durchführen.
  • Sie erstellen rechtssichere Prüfdokumente.
  • Sie sind fit in der Erstellung von Arbeits- und Betriebsanweisungen – gerade für gefährliche Arbeiten und Arbeiten unter Spannung.