Inhouse-Seminar

Erhalt der Fachkunde gemäß DGUV Vorschrift 3 sowie nach DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0101-1 und DIN VDE 0101-2

Inhouse-Seminar: Jahresunterweisung zum Erhalt der Schaltberechtigung an elektrotechnischen Anlagen von 1 kV bis 36 kV

In dieser Jahresunterweisung erhalten die Teilnehmer mit einer gültigen Schaltberechtigung die geforderte jährliche Fachkunde zur Befähigung, als schaltberechtigte Person Schalthandlungen und Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen von 1 kV bis 36 kV weiterhin sicher, norm- und fachgerecht auszuführen.

Sie bekommen Ihr Wissens-Update zu relevanten Neuerungen im technischen und rechtlichen Bereich. Zudem werden Sie hinsichtlich der relevanten Fragen zum Thema "Schaltberechtigung" unterwiesen.


Die Lernziele Ihrer Jahresunterweisung zum Erhalt der Schaltberechtigung

  • Ihre Schaltkenntnisse werden aufgefrischt und hinsichtlich der Gefahren sensibilisiert.
  • Sie sind befähigt, Schalthandlungen in elektrischen Anlagen von 1 kV bis 36 kV weiterhin sicher und fachgerecht durchzuführen.
  • Sie besitzen die Voraussetzungen für die betriebsinterne Schaltberechtigung in Ihrem Unternehmen.
  • Sie tauschen sich mit Fachkollegen und Experten aus und bekommen Ihre Fragen beantwortet.