1-Tages Intensiv-Seminar

Gefährdungen – Sicherheitsregeln – Netzsysteme – Schutzmaßnahmen – Kabeln und Leitungen

Grundlagen Elektrotechnik – Modul 2 Elektrotechnische Sicherheit

Im Anschluss an das erste Modul Grundlagen Elektrotechnik – Modul 1 Basiswissen vermitteln wir Ihnen in diesem Seminar das Grundlagenwissen zur elektrischen Sicherheit!

Sie erhalten von den praxiserfahrenen Trainern einen Einblick in die DIN VDE 0100 „Errichten von Niederspannungsanlagen“. Sie werden intensiv darauf geschult und sensibilisert, die elektrischen Gefahren frühzeitig zu erkennen. Zusätzlich lernen Sie geeignete Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen sowie die Schutzklassen von elektrischen Betriebsmitteln kennen.

Paragraf Icon

Neben der Betrachtung der Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung, der Berufsgenossenschaften sowie der DIN-VDE-Normen, werden vertieft Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Betriebsmitteln besprochen.


Die Lernziele Ihrer Grundlagenschulung zur Elektrotechnik

  • Sie können Gefährdungen erkennen und besser einschätzen.
  • Sie wenden die 5 Sicherheitsregeln sicher an.
  • Sie sind mit den Anforderungen der DIN VDE 0100 „Errichten von Niederspannungsanlagen“ vertraut.
  • Sie besitzen das Fachwissen über die aktuellen gesetzlichen Verpflichtungen, Instandsetzungen- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Sie kennen Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag