Praxis-Schulungen zur Machinensicherheit/-richtlinie

Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, das NLF (New Legislative Framework) sowie die EN ISO 12100 verfolgen das gemeinsame Ziel, ausschließlich grundlegend sichere technische Einrichtungen in Verkehr zu bringen. In diesen Vorgaben ist festgelegt, was die Hersteller bei der Konstruktion, dem Bau und dem Inverkehrbringen von Maschinen beachten müssen. Hierbei handelt es sich um komplexe Vorgaben mit vielen Interpretationsmöglichkeiten. Damit Sie kostenintensive Produkthaftungsrisiken sowie strafrechtliche Folgen vermeiden, darf in der praktischen Anwendung keinerlei Unsicherheit bestehen.

Unsere erfahrenen Trainer schulen Sie praxisnah im Umgang mit der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und der EN ISO 12100 und geben wertvolle Tipps zur Anwendung. Natürlich ist in unseren Schulungen auch ausreichend Zeit für individuelle Fragen. Schauen Sie direkt in unser Seminarangebot und buchen Sie das passende Seminar!