2 Tage Intensiv-Seminar

Effektive Schadensverhütung im vorbeugenden Brandschutz

Brandrisiken sicher erkennen und abwehren

Ein Brand ist für jeden Betrieb ein großer Einschnitt: neben dem reinen Brandschaden kommt es zu Produktionsausfällen, Problemen mit dem Brandversicherer sowie erhöhten Auflagen der Behörden. Und wenn auch noch Personenschäden hinzukommen, sind die Folgen fast unüberschaubar.

In unserem Intensiv-Seminar werden Ihnen aktuelle rechtliche und technische Entwicklungen im vorbeugenden Brandschutz dargestellt. Die jüngsten Schadensereignisse werden dazu analysiert und effiziente Maßnahmen abgeleitet.

Paragraf Icon

Pflicht zur Weiterbildung nach vfdb-Richtlinie

Nach den aktuellen vfdb-Richtlinien haben sich Brandschutzbeauftragte regelmäßig weiterzubilden. Darüber hinaus fordern die gesetzlichen Grundlagen (Arbeitssicherheitsgesetz, Arbeitsschutzgesetz, Verkaufsstättenverordnung, Betriebssicherheitsverordnung, Vorschriften der Berufsgenossenschaften) aktuelle Konzepte für den Brand- und Arbeitsschutz.


Unsere Brandschutz-Seminare sind als Weiterbildungsmaßnahme im Brandschutz nach der aktuellen vfdb-Richtlinie anerkannt!


Die Lernziele Ihrer Weiterbildung Brandrisiken sicher erkennen und abwehren

  • Ziel des vorbeugenden Brandschutzes ist es, die Wahrscheinlichkeit eines Brands weitestgehend auszuschließen. Kommt es dennoch zu Schadensereignissen, muss das Ausmaß unbedingt begrenzt bleiben.
  • Lernen Sie im Seminar "Brandrisiken sicher erkennen und abwehren" anhand von Beispielen aus der Praxis, wie Sie ein effizientes Brandschutz-Management aufbauen und erhalten Sie Checklisten für Ihren betrieblichen Brandschutz.